Easy World

Event- and Travelmanagement

Ihr Online- Tool für schnellere und bessere Planung.

14 Löschen von Elementen

Elemente können nur gelöscht werden, wenn es keine untergeordneten Elemente gibt. Einer Ausnahme bilden hier untergeordnete Elemente, welche automatisch angelegt werden. Diese können in manchen Fällen trotzdem gelöscht werden, wobei die untergeordneten Elemente dann automatisch mit gelöscht werden.

Wenn es untergeordnete Elemente gibt, die nicht automatisch gelöscht werden, sind diese zuvor manuell zu löschen.

Löschen von Events

Man kann ein Event über die Checkbox "Abgeschlossen" als abgeschlossen markieren. Es gelten folgende Regeln:

  1. Abgeschlossene Events werden unter “Organisation”, “Status” und “Event” ausgeblendet.
  2. Unter “Event” gibt es in der Navigation ganz unten einen Link “Abgeschlossene Events zeigen”. Damit erscheinen auch abgeschlossene Events wieder in der Navigation.
  3. Abgeschlossene Events werden in der Navigation grau dargestellt. Sie können dann angewählt und wieder aktiviert werden.
  4. Zu abgeschlossenen Events werden keine untergeordneten Einträge angezeigt. Dafür muss man sie zuerst wieder aktivieren.

Erweitertes löschen

Als "erweitertes Löschen" wird ein automatischer Vorgang bezeichnet, welcher beim Löschen eines Elements automatisch alle Untergeordneten Elemente gesucht und diese (nach Bestätigung durch den Anwender) ebenfalls gelöscht werden.

Das erweiterte Löschen funktioniert ab der Berechtigungsstufe "Manager" und ist nur bei Reisegruppen und Personen implementiert. Dies ist an diesen beiden Stellen erforderlich, da Teilnehmer-Einträge in der Reisegruppe auch dann noch erhalten bleiben, wenn die Teilnehmer von der Reisegruppe abgemeldet sind. Dies hat den Hintergrund, dass Abgemeldete Personen in den Aktivitäten noch hinterlegt bleiben, was für die Abrechnung/Preisberechnung wichtig ist, falls durch eine zu späte Abmeldung trotzdem Kosten entstehen, die der Teilnehmer möglicherweise zu tragen hat.

Funktionsweise der "erweiterten Löschens"

  • Falls es keine untergeordneten Elemente gibt → wie gehabt
  • Falls es untergeordnete Elemente gibt
    • Beim ersten Löschen-Befehl wird das Formular neu geladen und oben wird angezeigt, welche abhängigen Elemente es gibt. In der Anzeige erscheinen auch Elemente aus abgeschlossenen (also ausgeblendeten) Events.
    • Wenn man anschließend nochmal auf den Löschen-Knopf drückt, dann wird das Element mitsamt aller untergeordneter Elemente gelöscht

Beim erweiterten Löschen von Personen wurden folgende Abhängigkeiten berücksichtigt:

  1. Person ist Teilnehmer einer Reisegruppe
    • Es werden alle Events angezeigt, zu denen die Person angemeldet ist
    • Es können zusätzliche Teilnehmer-Einträge vorhanden sein, bei denen er aber auf "abgemeldet" gestellt ist
    • Beim Löschen werden alle Teilnehmer-Einträge mitsamt aller untergeordneter Aktivitäten-Belegungen gelöscht
  2. Person ist Reiseleiter einer Reisegruppe
    • Es werden alle Reisegruppen angezeigt, für die die Person Reiseleiter ist
    • Beim Löschen wird der Reiseleiter-Eintrag aller Reisegruppen geleert, für die er Reiseleiter war
  3. Person ist Verantwortlich für einen Teilnehmer (U18) einer Reisegruppe
    • Es werden alle Personen und die zugehörigen Events angezeigt, bei denen er für eine andere Person verantwortlich ist
    • Beim Löschen werden alle diese "Verantwortlicher"-Einträge geleert
  4. Person hat direkt der Person zugewiesene Aufgaben
    • Der Name aller Aufgaben und das zugehörige Event wird angezeigt, die der Person direkt zugeordnet sind
    • Rollen-Zuordnungen werden nicht angezeigt und nicht gelöscht (also z.B. Aufgabe ist RL-Aufgabe und er ist RL). Diese Aufgaben werden dann vom später zugeordneten RL übernommen.
    • Beim Löschen wird die direkte Person-Zuordnung der entsprechenden Aufgaben gelöscht. Die Aufgabe selber bleibt aber erhalten und die Rollen-Zuordnung ebenfalls.

Anzeige der untergeordneten Elemente beim erweitertem Löschen

Sonderfall bei der Anzeige der untergeordneten Elemente beim erweiterten Löschen

Eine Reisegruppe lässt sich nur löschen, wenn es keine Teilnehmer-Einträge mehr gibt. Teilnehmer-Einträge wiederum lassen sich nur löschen, wenn es keine E-Mail-Empfänger-Einträge mehr für sie gibt. Werden beim erweiterten Löschen solche E-Mail-Empfänger-Einträge gefunden, werden diese implizit gelöscht (ohne Nachfrage). D.h. wenn ein Teilnehmer-Eintrag gelöscht wird, dann wird automatisch auch die Information gelöscht, welche E-Mails er bekommen hat.

Easy World für Schulen

  • Digitalisierte Schule?

    Eine Sache bringt den gewohnten Wissenstransfer, welcher über Generationen funktioniert hat, völlig durcheinander. Über Jahrhunderte haben Menschen ihr Wissen an Read More
  • Mehr Zeit für das Wesentliche

    "Der Administrative Aufwand im Schulwesen ist riesig, anstatt mit dem Vermitteln von Kompetenzen beschäftigt sich eine Lehrperson viel zu oft Read More
  • Anmeldung der Teilnehmer

    Wenn die Teilnehmer mal angemeldet sind, kann es mit der Planung so richtig los gehen. Doch wie bekommt man die Read More
  • Entspannt vor dem Starttag

    Wenn engagierte Lehrkräfte Ihren Schülern unvergessliche und lehrreiche Klassenfahrten ermöglichen, nehmen sie nicht nur große Verantwortung auf sich, sondern setzen Read More
  • Webinar buchen

    Was müsste ein online-System zur Organisation von Gruppenreisen können, so dass es für Sie und Ihre Kollegen einen echten Mehrwert Read More
  • 1

Von Excel in die Cloud!

   

Starte einen Versuch. Wir garantieren den Erfolg.

Deine Einsparung besiegelt unsere Kompetenz.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.